Kostenfreie Beratung deutschlandweit.

Mo. bis Fr. 8:00 - 20:00, Sa. 9:00 - 15:00 Uhr

Hauskauf-Finanzierung

 Wer sich dem Eigenheim-Traum näher kommen möchte, sollte dieses Projekt mit Bedacht angehen. Da eine Immobilie für gewöhnlich viele Euro kostet, reichen die eigenen Finanzmittel zum Erwerb im Normalfall nicht aus. Es wird Fremdkapital benötigt. Um einen Hauskauf zu finanzieren, muss demnach ein Kreditgeber gefunden werden. Dieser stellt das fehlende Kapital gegen Verzinsung zur Verfügung.

Kostenlos & unverbindlich Anfragen

Einen genauen Überblick über Ihre Finanzen sollten Sie sich beschaffen, bevor Sie sich für ein bestimmtes Objekt entscheiden. Zu empfehlen ist eine Haushaltsplan-Aufstellung. Die persönliche monatliche Darlehensrate wird so ermittelt und auf dieser Basis lässt sich die höchstmögliche Kreditrate bestimmen.

Kreditform bei Hauskauffinanzierung

Variable Darlehen

Wer seine Immoblie finanzieren möchte, kann auf ein variables Darlehen setzen. Ein variables Darlehen kommt ohne Zinsbindung aus. Der Kreditgeber gleicht die Hypothekenzinsen regelmäßig an das aktuelle Marktniveau an.

Kostenlos & unverbindlich Anfragen

 

Annuitätendarlehen

Besonders verbreitet bei der Finanzierung ist das Annuitätendarlehen. Bei diesem wird zu Beginn ein fester Sollzins vereinbart, der für eine bestimmte Zinsbindungs-Dauer gilt. Innerhalb der zuvor festgelegten Zinsbindungsfrist sind die monatlich anfallenden Darlehensraten gleich. Über die Vertragslaufzeit verändert sich die Höhe der jeweiligen Anteile von Zins und Tilgung. Beim Annuitätendarlehen fallne konstante Raten an, so gestaltet sich die Planung der Finanzierung mit dieser Kreditform einfach. Eine Restschuld bleibt dabei bestehen.

KfW-Darlehen

Der Staat kann ebenso den Kauf von Häusern fördern. Bei einem Haud, das besonders energieeffizient ist, erhalten Sie über die KfW zusätzliche finanzielle Mittel bereitgestellt. Je mehr eigene finanzille Mittel in den immobilienkauf eingebracht wird, umso besser. Eine gewisse Geldreserve für unerwartete Reparaturkosten oder Nachzahlungen sollte dennoch zurückgelegt werden.

Nach der Kalkulierung Ihres individuellen Budget für den Kauf, können Sie mit der Suche nach dem passenden Objekt beginnen. Nach der Suche wird im Folgenden eine individuell zugeschnittene Hauskauf Finanzierung benötigt. Genau hier kommen die Experten von Hypodarlehen24 ins Spiel. Dieser lässt sowohl die persönliche Situation als auch den Wert und den Zustand der Immobilie in die Vorauswahl einfließen. Im Rahmen eines ausführlichen Gesprächs mit einem dann die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Konzepte dargelegt.

Verlauf der Hauskauf-Finanzierung

- finanzielle Situationanalyse
- Kreditsumme ermitteln
- Suche nach passende Immobilie
- Finanzierungsangebote über Hypodarlehen24 einholen
- Fördermittel prüfen lassen
- letzte
Immobilienbesichtigung vor dem Kauf durchführen
- Vergleich der Finanzierungsangebote und Auswahl
- Erhalt der Finanzierungszusage
-
Notartermin
- Kaufvertrags-
Abschluss
- Darlehensvertrags-Abschluss
- Grundschuldbestellung
- Darlehensauszahlung und Überweisung der Kaufsumme

Kostenlos & unverbindlich Anfragen

Die Finanzierungspartner von hypodarlehen24

Bei über 400 Banken, Sparkassen, Versicherungen und Bausparkassen finden wir gemeinsam eine Lösung, die zu Ihnen passt.

logo allianz

logo alte leipziger

logo axa

logo commerz

logo daa

logo db

logo degusa

logo dkb

logo dsl

logo ergo

logo hannoversche

logo huk

logo hypo

logo ing

logo psd

logo sparda

logo sparkasse

Die hypodarlehen24 TOP Zinsen

 

Beispiel:     80% Beleihungswert     Sollzins 1,21%     Eff. Jahreszins 1,27%
50%

Eff. Jahreszins 1,07 %*

80%

Eff. Jahreszins 1,27 %*

90%

Eff. Jahreszins 1,26 %*

100%

Eff. Jahreszins 1,82 %*

Sorry, this website uses features that your browser doesn’t support. Upgrade to a newer version of Firefox, Chrome, Safari, or Edge and you’ll be all set.